Reparaturformular

Armrest Remote Control 6 CH

994,28 € *

*inkl.MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 10 - ca. 14 Werktage





  • 3100130020
  • Modul, Kabel, Zubehör, Anleitung
  • Komfortelektronik
Kompatibel mit: John Deere 6110R, 6120R, 6130R, 6135R, 6145R, 6155R,... mehr
Produktinformationen "Armrest Remote Control 6 CH"

Kompatibel mit: John Deere

6110R, 6120R, 6130R, 6135R, 6145R, 6155R, 6175R, 6195R, 6215R Modelljahr 2015-2017

6110R, 6120R, 6130R, 6135R, 6145R, 6155R, 6175R, 6195R, 6215R, 6230R, 6250R Modelljahr 2018-

7210R, 7230R, 7250R, 7270R, 7290R, 7310R

8270R, 8295R, 8320R, 8320RT, 8345R, 8345RT, 8370R, 8370RT

9370R, 9420R, 9470R, 9470RX, 9520R, 9520RX, 9570R, 9570RX, 9620R, 9620RX, 9470RT, 9250RT, 9570RT

mit Command Arm

Elektronik mit Einbauzubehör, ohne Funkfernbedienung.

Die passende Funkfernbedienung finden Sie hier: https://ilgenfritz.biz/detail/index/sArticle/4256


Armrest Remote Control CAN Einbausatz 6 Kanäle. Ein Kanal wird immer für die Enable/Disable Funktion benötigt.

Die Armrest Remote Control CAN ist eine neue Fernsteuerungsmöglichkeit der Funktionen der Armlehne des Traktors. Die Fernsteuerung kann über eine Kabel- oder Funkschnittstelle erfolgen.


Sie möchten Funktionen Ihrer Maschine von außen bedienen, um die Effektivität Ihrer Maschine zu erhöhen?

Beispiele:

Eine Körnerschnecke wird am Traktor betrieben und diese soll von den Zubringerfahrzeugen ohne umsteigen per Funkfernbedienung betrieben werden.

Mitarbeiter befinden sich auf einem Anbaugerät und Traktorfunktionen sollen vom Anbaugerät gesteuert werden.


Weitere Einsatzmöglichkeiten:

- Gemüsebaumaschinen

- Gülletechnik

- Pumpen

- Dünger- und Kornschnecken an Anhängern


Die Bedienung folgender Funktionen ist möglich:

 

Heckzapfwelle:  Ein und Ausschalten der Heckzapfwelle. Die Fahrererkennung wird nicht außer Kraft gesetzt. Dies geschieht über eine Taste.

 

Handgas:  Das Handgas kann mit zwei Tasten verringert und erhöht werden oder auf Standgas gesetzt und erhöht werden.

 

AutoTrac Aktivierung:  Mit einer Taste kann das AutoTrac System des Traktors aktiviert werden.

 

AutoPowr Fahrgeschwindigkeit:  Mit zwei Tasten kann die Fahrgeschwindigkeit AutoPowr Fahrhebels verändert werden. Hier wird das Scrollrad bedient.

 

AutoPowr Reversierhebel:  Mit einem Zusatzmodul kann der Traktor vorwärts / rückwärts gefahren oder gestoppt werden.

 

Heckhydraulik:  Die Heckhydraulik Ventile können mit je zwei Tasten pro Ventil gesteuert werden. Die Ölmenge wird hier über den Maschinenbildschrim (CommandCenter) eingestellt.

Welches Hydraulikventil angesprochen wird, kann per Lernfunktion oder per Konfigurationssoftware eingestellt werden. Bei Daueröl kann eine Rampenfunktion für ein sanftes anlaufen des Ölantriebs aktiviert werden.

 

Motor Start / Stopp:  Der Motor des Traktors kann automatisiert gestartet oder gestoppt werden. Eine Zusatzelektronik ist nötig.



Zum Produktvideo 


Weiterführende Links zu "Armrest Remote Control 6 CH"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Armrest Remote Control 6 CH"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen

© Ilgenfritz Mechatronics GmbH

AGB